PHYSIK
     
 


Physik

 

Regulärer Unterricht und Wahlpflichtfach

Die Physik wird sowohl im regulären Unterricht als auch im Wahlpflichtgegenstand dargestellt

  • als eine Sammlung von Wissen und Kenntnisse über Phänomene und Prozesse, sowie den Prinzipien und Theorien, die diese Prozesse beschreiben.
  • als eine sich stetig erweiternde Disziplin, in der die Forschung zu neuen Kenntnissen und Einsichten führt!
  • als ein angewandtes Fach, das von erheblicher wissenschaftlicher, industrieller und technologischer Bedeutung ist.
  • als ein menschlicher und kultureller Wirkungsbereich, der verbunden ist mit der Geschichte von naturphilosophischen Ideen, der Prägung unseres Lebensstils und auch mit der Entwicklung unserer Sprache.
  • als Disziplin von erheblicher Bedeutung und Tragweite für Gesellschaft und Umwelt.
--> Physikexperiment
--> Physikreferat
--> Ausstellung „Elementarteilchen“