Musikerziehung:

Ziele des Musikunterrichts sind unter anderen

- Musik und Praxis: Singen, Klassenband, Tanz, Body-Percussion...
- Musik und Analyse: Stilmerkmale, Werkbetrachtung,
- Musik und Theorie: vom Kontrapunkt bis zur Jazzharmonik
- Musik und Medien: Film, Fernsehen, Radio, Computer, Werbung
- Musik und Technik: vom Grammophon bis zu MP3
- Musik und Geschichte: KomponistInnenportraits, Epochen und Stile
- Musik und Gesellschaft: Wirkung, Funktion und Verwendung von Musik

Workshops, Projekte und Lehrausgänge in Ergänzung zum Unterricht

Wahlpflichtfach Musikerziehung

Vertiefende Auseinandersetzung mit musikalischen Themen in Theorie und Praxis sowie Planung und Durchführung verschiedener Projekte in Interaktion mit LehrerInnen und SchülerInnen (z.B. Filmmusik, Musiktherapie, Musik und Manipulation, Musik im Dritten Reich, Musikbusiness …).

Matura in Musikerziehung

a) Reifeprüfung im Fach Musikerziehung mit Spezialgebiet aus ME
b) Reifeprüfung im Fach Musikerziehung mit Spezialgebiet aus Instrumental/Gesangsunterricht
c) Vertiefende Reifeprüfung im Fach Musikerziehung mit Prüfung aus dem Wahlpflichtfach ME oder IME

 
         
MUSIK
     
 

 

 




[Musikerziehung]
[Projekte]